10.02.21 12:22
Von: HEK

"Cook & Chill" im Unterricht - Lehrküche der BBS II Emden modernisiert


Studierende der Hotelfachschule in der modernisierten Lehrküche

Die Modernisierungsarbeiten an der Lehrküche der BBS II Emden sind abgeschlossen. Und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen: In Kooperation mit der Industrie ist eine moderne Küche mit „Cook & Chill“-Elementen entstanden.

„Cook & Chill“, zu Deutsch „Kochen und Kühlen“, ist ein in der Gastronomie weitverbreitetes Verfahren, mit dem zubereitete und gegarte Speisekomponenten innerhalb von 90 Minuten auf ca. 3 - 4 °C gekühlt werden. Dank dieser sog. Schnellkühlung können Speisen anschließend bis zu vier Tagen ohne Qualitätsverlust gelagert werden.

Das Modernisierungskonzept für die Lehrküche sah neben der Berücksichtigung moderner Komponenten ebenso eine ökologische und nutzerfreundliche Gestaltung vor. So wurden beispielsweise energiesparende LED-Leuchtmittel sowie umweltfreundliche Kühlanlagen verbaut. Zudem lässt sich von nun an der Einsatz von Reinigungsmitteln durch effiziente Dosieranlagen merklich senken. „Die neuen ergonomischen Arbeitstische, die mit Rollen ausgestattet sind, ermöglichen uns die flexible Anpassung an jede Gruppengröße und Unterrichtsituation. Wir können künftig in einer modernen und gut ausgestatteten Lehrküche zeitgemäß und praxisnah unterrichten.“, so Lehrer und Küchenmeister Christian Mutter.

BBS II-Schulleiter Björn Holzgrabe freut sich über die abgeschlossene Küchenmodernisierung: „Der Fachkräftemangel stellt auch uns als Bildungsinstitution immer wieder vor neue Herausforderungen. Umso wichtiger ist es, dass unsere Schülerinnen und Schüler eine gute und fundierte Ausbildung in einer professionellen und zeitgemäßen Lernumgebung erhalten.“

 

Weitere Informationen zum Berufsfeld Gastronomie an den BBS II Emden:

An den BBS II Emden werden zurzeit ca. 100 angehende Köchinnen und Köche aus Ostfriesland, dem Emsland sowie den ostfriesischen Inseln in Theorie und Praxis unterrichtet. Auch die Abschlussprüfungen finden in den Räumen der BBS II Emden statt.

Die Lehrküche wird auch künftig nicht nur für schulische Ausbildungszwecke genutzt, beispielsweise für die Küchenmeisterschaften der IHK Emden.

Die BBS II Emden bilden in folgenden gastronomischen Berufen aus:

Köchin/Koch, Hotelfachfrau/mann, Restaurantfachfrau/mann, Fachpraktiker Küche, Fachkraft im Gastgewerbe, Helferin/Helfer im Gastgewerbe, Systemgastronomen

Die Hotelfachschule der BBS II Emden bietet zudem die Qualifikation zur/zum Staatlich anerkannten Hotelbetriebswirt/in angeboten.