10.05.22 09:04
Von: HEK

Theaterensemble „Theaterspiel“ an den BBS II Emden


Ein Blick auf die Bühne in der vollbesetzten Pausenhalle der BBS II Emden

Am 28. April gastierte das Theaterensemble „Theaterspiel“ in der gut besuchten Pausenhalle der BBS II Emden. Unter aktuellen Hygienevorschriften wurde das Stück „PHILOTES - SPIEL UM FREUNDSCHAFT“ aufgeführt.

Das gelungene Stück, welches aktuelle Themen wie das Leben zwischen Realität und Virtualität, Computerspielsucht, verborgene Ängste und den Wert von Freundschaft in der heutigen Gesellschaft thematisiert, hat bei allen Beteiligten - nicht zuletzt durch das aktive Einbeziehen des Publikums - einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Realisiert werden konnte diese Aufführung durch die bestehende Kooperation zwischen dem Beratungsteam der BBS II, vertreten durch die Schulsozialpädagogen Jürgen Böckmann und Anita Abazi, sowie den Respekt-Coaches Janusz Helpa und Marianka Lüttringhaus von der AWO Emden.