23.11.22 17:57
Von: LAQ (HEK)

Klasse 11 der Beruflichen Gymnasien verbringt drei Tage in der HÖB


Die Klasse 11 des Beruflichen Gymnasiums verbrachte auch in diesem Jahr drei spannende Tage in der Historisch-ökologischen Bildungsstätte (HÖB) in Papenburg.

Mithilfe strukturierter Tagesabläufe und effizienter Planungen führten die kompetenten, freundlichen Bildungsreferentinnen sehr abwechslungsreiche Teamübungen mit den Schüler*innen durch.
Verschiedene Handlungswerkzeuge, auf die in Schule und Beruf zurückgegriffen werden kann, wurden der Gruppe vermittelt. Die abschließende Reflexion der Lernenden bestätigte die Wirksamkeit der Übungen in Bezug auf persönliche Kompetenzen im Bereich der Teamfähigkeit.
Die Rundumversorgung mit vollwertigen, regionalen und geschmacklich abwechslungsreichen Speisen, die die freundlichen HÖB-Küchenmitarbeiter*innen anboten, rundete das Teamerleben für die Gruppe ab.