Metalltechnik an den Berufsbildenden Schulen II Emden

Alles Metall – oder was?

Nicht alle Gegenstände, die wir im täglichen Leben verwenden, sind aus Metall - aber viele!
Um Gegenstände aus Metall herzustellen und instandzuhalten, werden Fachleute benötigt. Diese Spezialisten fallen bekanntlich nicht vom Himmel, sie werden z.B. bei uns ausgebildet.

Für junge Leute, die sich für einen Beruf in der Metalltechnik interessieren, bietet die einjährige Berufsfachschule Metalltechnik mit verschiedenen Schwerpunkten den Einstieg. Begeisterung für einen Beruf in der Metalltechnik, mindestens den Hauptschulabschluss und berufliche Belastbarkeit sind Voraussetzungen für die Ausbildung in der Berufsfachschule Metalltechnik an den Berufsbildenden Schulen II der Stadt Emden.

Das erste Ausbildungsjahr in einem Metallberuf findet in der Berufsfachschule vollschulisch statt, d. h. es werden sowohl die theoretischen Kenntnisse wie auch die fachpraktischen Fertigkeiten für bestimmte Metallberufe vermittelt.

Im Rahmen der dualen Ausbildung findet an den Berufsbildenden Schulen II Emden der Berufsschulunterricht für alle Lehrjahre für folgende Ausbildungsberufe statt: