Beratungslehrer

Frau Boomgaarden

Di., 8:30-9-30 Uhr
oder nach Vereinbarung

Frau Frenzel

Di., 10:00-11:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Herr Müller

Mi. & Do., 9:15-9:35 Uhr
oder nach Vereinbarung

Wir sind Teil des Beratungssystems an unserer Schule und stehen allen an Schule beteiligten Personen (Schülern, Eltern, Lehrkräften) als Ansprechpartner zur Verfügung.

Grundsätze der Beratung

  • Die Beratung ist frewillig.
  • Die Beratung unterliegt grundsätzlich der Schweigepflicht.
  • Die Beratungslehrer handeln unabhängig im Rahmen geltender Gesetze, Erlasse und Verordnungen. Sie sind in Ihrer Beratungstätigkeit nicht an Weisungen der Schulleitung gebunden.

Angebote der Beratung

- Einzelfallhilfe

Beratung, Information und Vermittlung von Hilfen zur Bewältigung von individuellen Schwierigkeiten. 

- Schullaufbahnberatung

Informationen über Schul- und Ausbildungslaufbahnen. Individuelle Entscheidungshilfen.

- Systembratung

Unterstützung von Lehrkräften, die in ihren Klassen SchülerInnen bzw.Eltern mit Beratungsbedarf haben.


Das Beratungszimmer befindet sich im Raum 160 a.  Die Möglichkeiten der Kontaktaufnahme sind dort ausgehängt.